• Lasergestützte nahtlose Implantatbehandlung

    Lasergestützte nahtlose Implantatbehandlung

    Bei der lasergestützten nahtlosen Implantatbehandlung wird das Zahnfleisch an der Stelle, an der das Implantat eingesetzt werden soll, mit einem Laser in Form einer Kappe entnommen, dann wird die Implantatfassung mit speziellen Spitzen geöffnet. Das Implantat wird in wenigen Minuten eingesetzt und die Operation ist abgeschlossen.

Lasergestützte nahtlose Implantatbehandlung

Was ist eine laserunterstützte nahtlose Implantatbehandlung?

  • Bei der lasergestützten nahtlosen Implantatbehandlung wird das Zahnfleisch an der Stelle, an der das Implantat eingesetzt werden soll, mit einem Laser in Form einer Kappe entnommen, dann wird die Implantatfassung mit speziellen Spitzen geöffnet. Das Implantat wird in wenigen Minuten eingesetzt und die Operation ist abgeschlossen.

 

Wie lange wird meine Behandlung dauern?

  • Die laserunterstützte nahtlose Implantatbehandlung (Klappenlose Implantologie) dauert pro Implantat zwischen 6 und 10 Minuten.

                                             

Werde ich während der Behandlung starke Schmerzen haben?

  • Nein, unsere Patienten spüren keine Schmerzen, da die Behandlungen unter Lokalanästhesie durchgeführt werden.