Schutz Personenbezogener Daten

AUFKLÄRUNGSTEXT UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN FÜR PERSONEN, DIE DAS BEWERBUNGSFORMULAR DER WEBSITE AUSFÜLLEN

1. Personen, die diese Website besuchen, werden von DENTEUROPA SAĞLIK HİZMETLERİ VE TİCARET A.Ş. als dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten informiert, indem sie das Schnellbewerbungsformular für die unten beschriebenen Zwecke ausfüllen.

 

2. Diese Informationen werden im Rahmen der in Artikel 10 des Gesetzes Nr. 6698 über den Schutz personenbezogener Daten festgelegten Aufklärungspflicht des für die Verarbeitung Verantwortlichen erteilt.

 

3. Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten - Ihre persönlichen Daten, wie unter den nachstehenden Titeln beschrieben, werden im persönlichen Datenbestand auf die in unserer Politik für persönliche Daten festgelegte Art und Weise gespeichert.

1. Name und Nachname

2. E-Mail Adresse

3. Telefonnummer

4. Provinz

 

4. Methode zur Erfassung Ihrer persönlichen Daten: Ihre persönlichen Daten werden über das Kontaktformular, das Sie auf www.denteuropa.com ausfüllen, erhoben.

 

5. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten: Ihre personenbezogenen Daten werden in diesem Zusammenhang durch eine spezielle Datenbanksoftware zu folgenden Zwecken verarbeitet.

  • Ausführung/Überwachung von Geschäftsaktivitäten
  • Entgegennahme und Bewertung von Vorschlägen zur Verbesserung von Geschäftsprozessen
  • Bereitstellung der Aktivitäten zur Geschäftskontinuität
  • Ausführung von Dienstleistungen nach dem Verkauf
  • Gewährleistung der Sicherheit von Daten Verantwortliche Tätigkeiten
  • Bereitstellung von Informationen für autorisierte Personen, Institutionen und Organisationen
  • Verwaltung und Ausführung der Haupttätigkeiten des Unternehmens,
  • Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen des Unternehmens,
  • Verbesserung der Dienstleistungen des Unternehmens auf der Website durch Analyse der Daten
  • Schnellerer und effektiverer Service für Personen, die das Beitrittsformular ausfüllen

 

6. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Ihre personenbezogenen Daten werden aus den folgenden rechtlichen Gründen verarbeitet:

  • Vertragsunterzeichnung
  • Die Tatsache, dass die Datenverarbeitung für die Begründung, Nutzung oder den Schutz eines Rechts zwingend erforderlich ist
  • Wenn die Datenverarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich ist, sofern die Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person nicht beeinträchtigt werden.

 

7. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten: Das Unternehmen kann die personenbezogenen Daten Ihres Besuchsdatensatzes an die folgenden autorisierten öffentlichen Einrichtungen und Organisationen übermitteln.

 

8. Ihre Rechte: Soweit Ihre Daten vom Unternehmen verarbeitet werden und das Unternehmen Ihre Daten als Datenverantwortlicher verarbeitet, haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden oder nicht;
  • Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Die Zwecke der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren;
  • Wenn personenbezogene Daten an Dritte im In- oder Ausland weitergegeben wurden, diese Personen zu informieren;
  • Die Berichtigung unvollständiger oder unrichtiger verarbeiteter personenbezogener Daten zu verlangen;
  • Die Löschung oder Vernichtung der personenbezogenen Daten zu beantragen, wenn die Gründe für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten wegfallen oder das Unternehmen keine Rechtsgrundlage oder kein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten hat;
  • Von der Gesellschaft zu verlangen, dass von der Gesellschaft beauftragte Dritte, die personenbezogene Daten verarbeiten, Ihre Rechte gemäß diesem Abschnitt respektieren;
  • Einspruch gegen nachteilige Folgen zu erheben, die sich aus der Verarbeitung personenbezogener Daten durch automatisierte Systeme ergeben können
  • Ersatz des Schadens zu verlangen, wenn Ihnen durch die unrechtmäßige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein Schaden entsteht.

                 

9. Antrag an den Inhaber der Datenverarbeitung: Sie können Ihre Anträge im Rahmen von Artikel 11 des Gesetzes, der die Rechte der betroffenen Person regelt, an die physische Adresse unserer Gesellschaft gemäß dem "Kommuniqué über die Verfahren und Grundsätze des Antrags an den Inhaber der Datenverarbeitung" oder an die E-Mail-Adresse unserer Gesellschaft, in der Ihre Mitgliedschaft bestätigt wird, richten.

 

10. Offenlegung durch den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen: Wir, das Unternehmen mit den nachstehenden detaillierten Unternehmensinformationen, verwenden Ihre personenbezogenen Daten als für die Verarbeitung Verantwortlicher in Übereinstimmung mit den einschlägigen Rechtsvorschriften gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698.

Titel des Datenverantwortlichen: DENTEUROPA SAĞLIK HİZMETLERİ VE TİCARET A.Ş.

Physische Postanschrift: Altunizade Mah. Kısıklı Cad. No:25/2 34662 Üsküdar / İstanbul

Registrierte E-Mail Adresse: info@denteuropa.com